26 Sep 2019

Wann

von 26. September 2019 18:00 Uhr
bis 26. September 2019 22:00 Uhr

Wo

Berlin-Mitte
Humboldt Graduate School

TÜV® Forum | Verkehrssicherheit

Alkohol im Straßenverkehr
Event-Forum-Verkehrssicherheit-2019-Banner-Teaser
Photo by Cora Gazaille on unsplash.com

Die Gefahren durch Alkohol im Straßenverkehr werden häufig unterschätzt. Menschen unter Alkoholeinfluss sind risikofreudiger und handeln weniger Gefahrenbewusst. Das Unfallrisiko steigt bereits unter geringem Alkoholeinfluss und die Folgen der Unfälle wiegen überdurchschnittlich schwer. Der Schutz der Allgemeinheit vor ungeeigneten Fahrerinnen und Fahrern ist ein wesentlicher Baustein, um die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland im Sinne der Vision Zero auf null zu reduzieren. Über neue Impulse der Alkoholprävention und den Eingang konkreter Maßnahmen in das neue Verkehrssicherheitsprogramm des Bundes wollen wir auf unserem Forum Verkehrssicherheit diskutieren.

Programm

ab 18 Uhr Einlass
18:30 Uhr Begrüßung durch Dr. Joachim Bühler, Geschäftsführer des TÜV-Verbandes
Grußwort von Steffen Bilger, Parlamentarischer Staatssekretär
beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur
18:45 Uhr Impulsvortrag von Prof. Dr. Dr. Reinhard Urban, Vorstandsmitglied des Deutschen Verkehrsgerichtstages und Vizepräsident des B.A.D.S.
19 Uhr

Podiumsdiskussion moderiert von Jana Kugoth, Tagesspiegel, mit:

  • Dr. Don DeVol, Leiter des Instituts für Verkehrssicherheit TÜV Thüringen sowie Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Verkehrspsychologie
  • Holger Eichele, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes e.V.
  • Gerhard Hillebrand, ADAC Vizepräsident für Verkehr
  • Kirsten Lühmann MdB, Verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion
ab 20 Uhr Empfang mit Buffet

Wann? Donnerstag, 26. September 2019 ab 18.00 Uhr
Wo? Humboldt Graduate School in Berlin-Mitte

Anmeldungen unter:

Ansprechpartner

Referent Fahrerlaubnis, Begutachtung und Förderung der Fahreignung
T +49 30 760095-480
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Veranstaltungsleitung
T +49 30 760095-330